o.Univ.Prof.Dr. Elisabeth von Samsonow
Sommersemester 2017 
Vorlesung Anthropologie der Kunst II

 

MAGIE TECHNIK KUNST
Das Rearrangieren von Welt in Zeiten ihrer Bedrohung

 

17. März 2017, 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr in M20, Schillerplatz 3
31. März 2017, 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr in M20, Schillerplatz 3
7. April 2017, 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr in M20, Schillerplatz 3
5. Mai 2017, 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr in M20, Schillerplatz 3
2. Juni 2017, 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr in M20, Schillerplatz 3


Die Vorlesung nimmt sich des Feldes zwischen Kunst und Ökologie an, das im Zuge des Spekulativen und des Neuen Materialismus zu neuer Bedeutung gelangt ist. Die Kunst wird zum show case von Arrangements unbekannter und intelligenter Materialien. In Materialcollagen und Installationen unterschiedlicher Objekte werden die Dinge ebenso verfremdet wie expressiv, wobei die Objektposition extrem aufgewertet wird – nicht zum Nachteil von Kunst als Objekt und Ware. Es wird gefragt, in welchem Verhältnis diese Arrangements zu Herkunft und Eigenschaft von Substanzen und Dingen in ökologischer Hinsicht stehen, und ob es denn so etwas geben kann wie eine Ökologie der Kunst oder Öko-Kunst? Kann es sein, dass die Kunst eine Rolle in der ökologischen Krise spielt, und wenn ja, welche? Die Vorlesung berücksichtigt ausdrücklich Aspekt von Genderfragen insofern untersucht wird, ob die Bereitschaft, mit der „Natur“ künstlerisch zu „paktieren“ eventuell vor allem weiblich ist?

 

Audiomitschnitte

17. März 2017

31. März 2017

2. Juni 2017



Literaturliste

LET’S TALK ABOUT THE WEATHER. Art and Ecology in a Time of Crisis, Sursock Museum Beirut, curated by Natasha Petresin-Bachelez ans Nora Razian, + 5 Bände Elements for a World (mit einem Beitrag von Elisabeth von Samsonow FIRE arab./eng.): FIRE. Soma, Substance, Symbiosis/ WOOD Law, Rights, Truth, Testimony/ STONE Petrocultures, Petrohistories/ WATER Waste, Toxicity, Corruption, Contamination/ SKY Cosmologies, 2016

Gilbert Simondon: L’individuation à la lumière des notions de forme et d’information, PUF Paris 1964

Gilbert Simondon: Die Existenzweise technischer Objekte, aus dem Französischen von Michael Cuntz, diaphanes Zürich-Berlin 2012

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: System der Weltalter. Münchener Vorlesung 1827/28 in einer Nachschrift von Ernst von Lasaulx, hg. u. eingeleitet von Siegbert Peetz, Vittorio Klostermann Frankfurt/Main 1998 (2.Auflage)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Weltalter-Fragmente. In Schellingiana,(Band 13.1/ 13.2), Walter E. Ehrhardt, Friedrich Fromann Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt 2002

Raymond Ruyer: Dieu et l’anti-dieu, in: Louis Vax et Jean-Jacques Wunenburger: Raymond Ruyer. De la science à la théologie, éditions Kimé, Paris 1995, 33-43

Raymond Ruyer: Éléments de psycho-biologie, PUF Paris 1946
Raymond Ruyer: Paradoxes de la Conscience et limites de l’automatisme, éditions Albin Michel, Paris 1966

Timothy Morton: Hyperobjects. Philosophy and Ecology after the End oft he World, Universoty of Minnesota Press, Minneapolis-London2013

Jürgen Renn/ Bernd Scherer (Hg.): Das Anthropozän. Zum Stand der Dinge, Matthes und Seitz, Berlin 2015

Katrin Klingan, Ashkan Sepahvand, Christoph Rosol, Bernd M.Scherer: Textures oft he Anthropocene: Grain Vapor Ray, Haus der Kulturen der Welt, MIT Press, Cambrodge, MA and London, England, 2014

Jan Assmann/ Harald Strohm (Hg.): Magie und Religion, Wilhelm Fink München 2010 (mit einem Aufsatz von Elisabeth von Samsonow und Renate Lachmann: Magieglaube und Magieentlarvung)

Timothy Morton: Hyperobjects. Philosophy and Ecology after the End of the World, University of Minnesota Press Minneapolis 2013

Timothy C.Campbell: Improper Life. Technology and Biopolitics from Heidegger to Agamben, Minnesota University Press, Minneapolis

Vilém Flusser and Louis Bec: Vampyrotheutis Infernalis. A Treatise with a Report by the Institut Scientifique de Recherche Paranaturaliste, Minnesota University Press, Minneapolis

Steve Baker: Artist Animal, Minnesota University Press, Minneapolis

Boyan Manchev: The Body-Metamorphosis, Sofia: Altera, 2007

Jakob Johann von Uexküll: Staatsbiologie, Hanseatische Verlagsanstalt, Hamburg, 1933

Jakob Johann von Uexküll: Theoretische Biologie, Julius Springer, Berlin 1928

Judith Roof: The Poetics of dna. Minnesota University Press, Minneapolis 2007

Deleuze, Guattari, Simondon: Artmachines. Anne Sauvagnargues (hrsg.), Edinburgh University Press, Edinburgh 2016

Jakob Johann von Uexkuell: Aufsatz in: R.Posner, K. Robering, T. Sebeok (HG): Semiotik. Walter de Gruyter, Berlin, New York, 1997

Michael Serres: Der Parasit, Suhrkamp, Frankfurt 1981 Reza Negarestani: Cyclonopedia, Merve, Berlin, 2015

Ernesto Grassi u. Jakob Johann von Uexkuell: Von Ursprung und Grenzen der Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften, A. Francke, Bern, 1950