o.Univ.Prof.Dr. Elisabeth von Samsonow
Sommersemester 2014
Anthropologie der Kunst II

 

LOVE LOVE LOVE. Eine Intensivstation

 

13. März 2015       9.00 – 12.00  und 13.00 - 15.00 Uhr
20. März 2015       9.00 – 12.00  und 13.00 - 15.00 Uhr
24. April 2015       9.00 – 12.00  und 13.00 - 15.00 Uhr
22. Mai 2015         9.00 – 12.00  und 13.00 - 15.00 Uhr

Hörsaal M20, Schillerplatz 3

 

Es steht nicht gut mit der Liebe.  Byung-Chul Han attestiert ihr in seinem Buch „Agonie des Eros“ eine bedrohliche Diagnose, aber auch der Sex kommt nicht gut weg,  welcher, nach dem Befund von Beatriz Preciado, in den pharmako-pornographisch-kapitalistischen Komplex umgearbeitet worden ist. Die Vorlesung holt auf dem Hintergrund der zeitgenössischen Tot- oder Krankerklärungen des Eros in die Geschichte der philosophischen, psychologischen und künstlerischen Konzepte der Liebe aus, zumal ja für die Philosophie selbst Einiges auf dem Spiel steht. Immerhin ist die Urszene der Philosophie Platons Symposium, in welchem Dialog Sokrates klarstellt, dass der Eros mit dem Erkenntnistrieb gleichzusetzen ist. Die Vorlesung verfolgt weniger die Linie der klassischen gender- Trennung und der einschlägigen Konflikte, als den Eros als Energieform, auf die Jagd gemacht wird: zuerst wird er von überall (über)beansprucht, am Ende unsichtbar. Der Eros als (transpersonale) metaphysische, kognitive, dynamische Energie und seine jeweiligen Konzeptualisierungen seit dem Beginn der Philosophie machen u.a. den Inhalt dieser Vorlesung aus, die damit neues bzw. vergessenes Material zu einer aktuellen Debatte beisteuert.

 

Audiomitschnitte

13. März 2015


20. März 2015

24. April 2015


 

Literaturliste

Augustinus, Aurelius: Vom Gottestaat. [1985] 1997, DTV, München.
Balint, Michael: Die Urformen der Liebe und die Technik der Psychoanalyse. [1965] 1988, DTV, München.
Barthes, Roland: Fragmente einer Sprache der Liebe. [1977] 2012, Suhrkamp, Berlin.
Beck, Ulrich: Das ganz normale Chaos der Liebe. 1990, Suhrkamp, Frankfurt a. Main.
Bruno, Giordano: Die heroischen Leidenschaften. 1989, Meiner, Hamburg.
Butler, Judith: Queere Bündnisse und Antikriegspolitik. 2011, Männerschwarm, Hamburg.
Crohns, Hjalmar: Zur Geschichte der Liebe als Krankheit. In: Archiv für Kulturgeschichte, 3.1905, Köln, Weimar, Wien.
Düring, Edith, [Hg. v.] Hans-Dieter Klein: Geist, Eros und Agape. Liebesdarstellungen der Philosophie. 2008, Königshausen & Neumann, Würzburg.
Ebreo, Leone und Sergius Kodera [übers.]: Dialoghi d'amore: Dialoge zwischen Filone und Sophia über die Liebe. 1993, Universitätsverlag, Wien.
Ficino, Marsilio [Hg. v.] Michael J. B. Allen: Platonic Theology. 2001-2006, Harvard Univ. Press, Cambridge, Mass.
Han, Pyông-ch'ôl: Agonie des Eros. [2012] 2013, Matthes & Seitz, Berlin.
Harlow, Harry: The Nature of Love. In: 50 Klassiker der Psychologie. 2007, MVG, Heidelberg.
Hillenkamp, Sven: Das Ende der Liebe: Gefühle im Zeitalter unendlicher Freiheit. 2009, Klett-Cotta, Stuttgart.
Kluckhohn, Paul: Die Auffassung der Liebe in der Literatur des 18.Jahrhunderts. 1922, Niemeyer, Halle a. d. Saale.
Kristeva, Julie u. Dieter Hornig: Geschichten von Liebe. [1989] 2007, Suhrkamp, Frankfurt a. Main.
Luhmann, Niklas: Liebe als Passion. 1982, Suhrkamp, Frankfurt a. Main.
Luhmann, Niklas: Liebe. Eine Übung. 2008, Suhrkamp, Frankfurt a. Main.
Newmark, Catherine: Passion-Affekt-Gefühl. Philosophische Theorien der Liebe, [2008] 2009, Meiner, Hamburg.
Nissen, Andreas: Gott und der Nächste im antiken Judentum. 1974, Mohr, Tübingen.
Platon: Das Gastmahl. 1900, Dürr, Leipzig.
Preciado, Beatriz: Pharmaco-pornographic Politics: Towards a New Gender Ecology. In: Parallax Vol. 14, 2008, Routledge, Taylor and Francis Group.
Preciado, Beatriz: Testo Junkie. Sex, Drogen und Biopolitik, 2014, b_books, Berlin.
Scheler, Max: Liebe und Erkenntnis, [1955] 1970, Francke, Bern, München.
Scheler, Max: Zur Phänomenologie und Theorie der Sympathiegefühle, 1913, Niemeyer, Halle a. d. Saale.
Scheuermann-Peliche, Wolfgang: Licht und Liebe, 2000, Olms, Hildesheim.
Sigusch, Volkmar: Neosexualitäten, 2005, Campus, Frankfurt a. Main[u.a.].
Sombart, Werner: Liebe, Luxus und Kapitalismus, [1983] 1992, Wagenbach Klaus, Berlin.
Wimbauer, Christine: Geld und Liebe, 2003, Campus Verlag, Berlin.
Wurm, Achim: Platonicus Amor. Lesarten der Liebe bei Platon und Plotin. In: Beiträge zur Altertumskunde 261, 2008, De Gruyter, Berlin.